Unsere natürlichen Inhaltstoffe

Aloe Vera

Der Aloe Vera werden verschiedene kosmetische und gesundheitliche Wirkungen zugeschrieben. In Abril et Nature “Aloe Vera Intensive” das Blatt-Extrakt der Aloe Vera zur Regeneration von beanspruchter Kopfhaut, sowie als Feuchtigkeitssspender.

Argan Öl

Besteht zu etwa 80 Prozent aus ungesättigten Fettsäuren u.a. aus Linolsäure welche die Haare elastisch und vital macht. Dank seiner exzellenten antioxidativen Wirkung bietet es eine intensive Pflege und macht die Haare unglaublich glänzend

Arnika-Extrakt

Arnika- Extrakt kann bei bei kleinen Wunden, bei unreiner Haut den Heilungsprozess fördern. Der Extrakt ist auch bei geröteter, strapazierter Haut zu empfehlen. Arnika- Extrakt in Shampoos und Haarkuren kann bei feinem, dünnem, fettigem und schuppigem Haar hilfreich sein.

Avocado Öl

Es ist reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren Omega 3 und Omega 9, Phytosterole (deutlich mehr als Olivenöl), Lecithin und zeichnet sich aus durch hohen Gehalt an Palmitoleinsäure.  Liefert Kalium und Vitamin A, C, B2, B6, D und E. Spendet extrem gut Feuchtigkeit.

Bockshornklee

Bockshornklee ist ein natürliches Mittel gegen Haarausfall und wird als solches bereits seit Jahrtausenden angewendet.

Babassu Öl

Dieses Öl ist sehr gut geeignet für trockene und spröde Haare. Durch seinen hohen Gehalt an Laurinsäure wirkt es antimikrobiell.  Babassuöl wir oft zusammen mit Avocadoöl verwendet, da dem Babassuöl die Oleinsäure und die Linolsäure fehlen. Es zeichnet sich als natürlicher Schaumbildner aus.

Blauberen-Extrakt

Der Extrakt der Heidelbeere, umgangssprachlich auch Blaubeere genannt,  welche zur Familie der Heidekrautgewächse gehört, plegt das Haar durch seine enthaltenenen antioxidativen Stoffe, macht es geschmeidig und gibt Glanz. Gleichzeit hat der Extrakt antibakterielle Eigenschaften.

Efeublätter-Extrakt

Efeu Extrakt wirkt antibakteriell, dafür sorgt sein hoher Gehalt an Saponinen. Der Name dieser Substanzen geht zurück auf sapo, das lateinische Wort für Seife: Sie schäumen im Wasser sehr stark. Dem Extrakt wird durchblutungsfördernde, und adstringierende Wirkung nachgesagt. Efeu- Extrakt ist in Shampoos, Haarkuren- und Wasser hilfreich bei fettigem Haar , Schuppen und gibt Glanz.

Färberdistel Öl

Distelöl wird aus den Samen der Färberdistel gepresst und zeichnet sich durch einen ausgesprochen hohen Linolsäure-Gehalt aus. Daneben findet sich im Distelöl noch Vitamin A und K. Es macht die Haare geschmeidig und glänzend.

Geranien Öl

Das aus den Blüten gewonnen Öl wirkt revitalisiert und antiseptisch.

Grapefruitkern Öl

Grapefruitkern Öl besitzt einen hohen Gehalt an natürlichen Fettsäuren, hauptsächlich Linolsäure, macht die Haarfaser flexibel und hat eine hohe antioxidative Wirkung.

Grüntee Extrakt

Wird aus den Blättern des grünen Tees gewonnen. Ihm wird eine regenerierende, entzündungshemmende und adstringierende Wirkung zugeschrieben. Es bietet dem Haar UV-Schutz

Jojoba Öl

 Jojobaöl legt sich nicht auf das Haar, sondern dringt in das Haar ein. Trockenheit und Brüchigkeit werden so von innen heraus bekämpft. Es hilft gegen Spliss in den Spitzen, stärkt brüchiges und trockenes Haar, verleiht ihm Glanz und macht es widerstandsfähiger gegen schädliche Umwelteinflüsse. Darüber hinaus wirkt es desinfizierend und ist antibakteriell. Auch gegen Schuppen und juckende Kopfhaut wirkt es sehr gut.

Kamillen Öl

Hervorragend geeignet zur Behandlung von entzündeter, sowie trockener Kopfhaut. Es wirkt anti-irritierend und desinfizierend, entspannt und beruhigt.

Kapuzinerkresse-Extrakt

Normalisiert die Funktion der Talgdrüsen, sorgt für eine natürliche Balance bei fettiger Kopfhaut.

Kokos Öl

Kokosöl ist wahrscheinlich das bekannteste Öl für die Haarpflege, es zeichnet sich durch einen sehr hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren aus, spendet nachhaltig Feuchtigkeit, schützt vor schädlichen Umwelteinflusses und hat leichte Anti-Aging Wirkung. Trotz seiner reichhaltigen Textur zieht es schnell ein. Es hat  eine hohe Waschkraft und gute Entfettungswirkung.

Maiskeim Öl

Maiskeimöl hat einen hohen Gehalt an essentiellen Fettsäuren und Vitaminen. Es ist pflegend, glättet das Haar und macht es geschmeidig.

Menthol

Menthol kommt im ätherischen Öl von Pflanzen der Gattung Minzen vor. Es wirkt kopfhautberuhigend,  desinfizierend,  juckreiz- und schmerzlindernd. Es wirkt zudem gegen unreine und fettige Kopfhaut.

Oliven Öl

Aufgrund seiner natürlichen Eigenschaften, reich an Antioxidantien und Vitaminen. Durch den hohen Gehalts an Ölsäure, ist es ein ausgezeichneter Feuchtigkeitsspender und Conditioner für das Haar. Macht sogar sehr trockene und strapazierte Haare wieder gesund und geschmeidig.

Orangen Öl

Das aus der Schale der Orange gewonnen Öl glättet die Haaroberfläche und bringt Glanz.

Palm Öl

Palmöl wird aus dem Fruchtfleisch der Ölfrüchte gewonnen, und dient als natürliche Grundlage für Seifen und ist veranwortlich für die Reinigungskraft in Shampoos.

Rosmarin-Extrakt

Wirkt gegen fettige Kopfhaut und gegen Schuppen, antiseptisch, adstringierend und talgregulierend.

Schwarztee-Extrakt

Wird aus den Blättern des schwarzen Tees gewonnen, glättet durch seine antioxidativen Inhaltstoffe die Haaroberfläche und bringt Glanz.

Shea-Butter

Natürliches Pflanzenfett, mit einer cremig, schmelzenden Textur. Schützt das Haar vor Schäden durch seine feuchtigkeitsspendende und regenerierende Wirkung.

 

Soja Öl

Das aus der Sojabone gewonnene Öl ist Haarkonditionierend und feuchtigkeitsspendend.

Sonnenblumen Öl

Das aus den Samen der Sonnenblume gewonnen Öl, eignet sich aufgrund seiner niedrigen Viskosität sehr gut für Haarpflegeprodukte mit rückfettender Tendenz.

Traubenkern Öl

Enthält als einziges Öl eine so hohe Konzentration an ungesättigten Fettsäuren. Ferner kommen Lezithin, Mineralien sowie die Vitamine A, B6 und E dem Körper und Haar zugute. Das Öl zieht schnell ein und versiegelt die Haarstruktur, so daß es dauerhaft mit Feuchtigeit versorgt wird. Polyphenolen, eines der wirksamsten Antioxidantien überhaupt, ist nicht nur für seine Anti-Aging-Wirkung bekannt, sondern verhilft auch dem Haar zu neuem Glanz

Thymian-Extrakt

Die ätherischen Öle des Thymian-Extrakts beruhigent gereizte, irritierte Kopfhaut und regt die Kapillare an.

Weizen Protein

Erhaltung der natürlichen Haar- und Hautfeuchtigkeit. In Shampoos und Duschgels macht es Tenside hautverträglicher. Haare werden glänzender, griffiger und widerstandfähiger. Es schützt die Haarstruktur beim Färben und Fönen, gibt Volumen besonders bei dünnem Haar.

Zitronen Öl

Das aus der Schale der Zitrone gewonnen Öl wirkt antiseptisch und adstringierend.

Zuckerrohr-Extrakt

regenerierend, feuchtigkeitshaltend